Wildenau.
Kurz notiert Den Glauben erfahrbar machen

(lk)) Die Raiffeisenbank in Plößberg hat dem evangelischen Kindergottesdienst der Kirchengemeinde Wildenau 500 Euro gespendet. Für den einen Teil der Spende wurden ein Koffer mit Biegepuppen, Dekomaterial und ein Bastelbuch gekauft. Diese Dinge sollen dabei helfen, den Kindern die biblischen Geschichten möglichst anschaulich und den Glauben an Gott erfahrbar zu machen.

Am Sonntag überreichte Gudrun Teicher, die Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank in Plößberg, die verschiedenen Materialien dem Kindergottesdienst. Pfarrer Michael Kelinske bedankte sich im Namen der Kirchengemeinde für die großzügige Spende. Er kündigte an, dass der übrige Betrag der Spende für einen Ausflug für die Kleinen der drei Kirchengemeinden verwendet werden wird. Der Ausflug soll im Sommer 2016 stattfinden.

Termine Weihnachtliches auf dem Marktplatz

Floß. Die Frauen-Union eröffnet am Freitag, 27. November, um 16.30 Uhr einen Adventsmarkt. Es präsentieren sich lokale Aussteller auf dem Marktplatz mit Weihnachtsdekoration, handwerklichen Arbeiten, Gebäck und Likören. Die Junge Union bietet Bratwürste und Grillfleisch an, während die CSU für Getränke sorgt. Um 17 Uhr tritt der evangelische Posaunenchor auf.

Jetzt schon für Ostern planen

Flossenbürg. (nm) Bei der TSV-Vereinsjugend spielen die Osterfeiertage schon jetzt eine wichtige Rolle. Sie lädt vom 25. bis 28. März zum Skivergnügen am Spitzingsee ein. Übernachtung und Verpflegung kosten 130,50 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen weniger. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldevordrucke unter vj-flossenbuerg.jimdo.com.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.