"Wir, die deutschen Freunde, wir fühlen uns Ihnen so nah. Wir weinen mit Ihnen. Wir werden mit Ihnen gemeinsam den Kampf gegen die führen, die Ihnen so etwas unfassbares angetan haben."
Zitate

Bundeskanzlerin Angela Merkel

"Aber die Terroristen werden nicht das letzte Wort haben. Diese Nacht wird nicht das letzte Wort haben." Bundespräsident Joachim Gauck

"Wir haben mit den rechten Dumpfbacken überhaupt nichts am Hut. Wir grenzen uns da klar ab." Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) zu fremdenfeindlicher Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

"Wir stehen an der Seite Frankreichs." Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD)

"Wer mag, kann beten. Ich tue es." Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU)

"Liberté, égalité, fraternité." US-Präsident Barack Obama

"Wir verurteilen diese unmenschlichen Taten zutiefst und sind bereit, jede erdenkliche Hilfe bei der Untersuchung dieser terroristischen Verbrechen zu gewähren." Kremlsprecher Dmitri Peskow

"Wir sind solidarisch an der Seite der Franzosen." EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker

"Wir sind alle erschüttert und schockiert. " Bundestrainer Joachim Löw
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.