Wirtschaft sorgt sich um Feste

Arbeitgeber sollen nach Ansicht von Wirtschaft und Gewerkschaften auch künftig einen "Sachlohn" wie Tankbons oder Gutscheine in Höhe von 44 Euro im Monat steuerfrei auszahlen dürfen. Die von den Ländern geforderten Einschränkungen stoßen auf breite Ablehnung. Die Wirtschaft befürchtet zudem ein Aus von Betriebsfesten. Ein Bundesratsvorstoß gegen steuerfreie Sachlohn-Leistungen stößt auf Kritik. Das geht aus Stellungnahmen für die heutige Expertenanhörung des Finanzausschusses des Bundestages hervor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.