Zahlreiche Sanierungen in der näheren und weiteren Umgebung tragen die Handschrift von Josef ...
Viele beeindruckende Projekte

Arbeiten auf der Kaiserburg in Nürnberg, bei dem der Firmeninhaber sogar den Bayerischen Heimatminister Markus Söder zu Gast hatte, sowie die Sanierung des Stephansturms in Ensdorf, Arbeiten auf der Parsberger Burg, an den Schlossanlagen in Högen und Holnstein sowie die Sanierung der Burg Waldeck sind nur einige der Projekte der vergangenen Jahre. Dazu kamen noch die Sanierung von denkmalgeschützten Anwesen in Sulzbach- Rosenberg, Amberg, Eichstätt, Dietfurt und Pullenreuth. Auch die Sanierung der Friedhofskirche in Schmidmühlen sowie Arbeiten an den Kirchen in Speinshart und Altensittenbach reihen sich in den Projekte aus dem Denkmalschutzbereich ein.

Dazu kommt noch die breite Palette der Hochbauarbeiten, der Innenausbau, Vollwärmeschutz, Spezialbaumeisterarbeiten, Beton- und Schalarbeiten und nicht zuletzt auch der Garten- und Landschaftsbau mit dem Kindergarten in Hohenburg und dem Friedhof in Allersburg als zwei Projekte direkt vor der Haustüre.

Dass Josef Weigert auch viel für seine Heimatgemeinde und die Vereine geleistet hat, hört man immer wieder von dankbaren Bürgern aus Allersburg und Umgebung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Markus Söder (1507)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.