Zünftiges Jubiläum

"Sehr zufrieden" zeigten sich Vorsitzender Matthias Kallmeier und Präsidentin Eva Trottmann mit dem Zoiglabend am Freitag. Der Faschingsvereins-Stammtisch Botzersreuth feierte 25-jähriges Bestehen.

Das Festzelt auf dem Dorfplatz in Ilsenbach war sehr gut gefüllt und die vielen Gäste ließen sich die Brotzeiten schmecken. "Sechs auf Kraut" waren schnell ausverkauft und auch Brotzeitteller, Wurstsalat sowie Zoiglkäse fanden reißenden Absatz bei den Besuchern. Zu den Brotzeiten gab es süffigen Windischeschenbacher Zoigl. Mit lustigen Sprüchen brachten "Die zwoa Schneidig'n" die Gäste zum Lachen. Die dreiköpfige Kapelle mit Christian Müller an der Spitze hatte auch stets die richtige Musik zur Unterhaltung parat und erntete dafür viel Applaus. Einige Besucher mehr hätten es am Samstag sein können, als der "Horrido-Express" bei der Partynacht aufspielte. Ben, Alex und Tom aus Oberbibrach sorgten mit einem bunten Mix aus Bayerischer Musik, aktuellen Charts, Schlager und Rock für beste Partystimmung im Festzelt, so dass diejenigen, die gekommen waren, auch auf ihre Kosten kamen und viel Spaß hatten. Gute Stimmung herrschte auch in der Bar und so wurde bis weit nach Mitternacht ausgiebig Party gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.