Zur Person

Evi Strehl ist 1958 in Eberhardsbühl (damals Gemeinde Weißenberg) geboren und aufgewachsen in Edelsfeld (jetzt zweiter Wohnsitz).

Nach ihrer Musikausbildung wirkte sie in verschiedenen Musik- und Gesangsgruppen mit (Weißenberger Moila, Birgländer Moila). Später gründete sie selbst etliche Musik- und Gesangsgruppen. Von 1991 bis 2003 war sie ehrenamtliche Heimatpflegerin für Volksmusik, Bräuche, Mundart, Tracht und Kirwan im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Seit 2004 arbeitet Evi Strehl beim Bayerischen Rundfunk in München, mittlerweile als Leiterin der Programmentwicklung Volksmusik im neuen Digitalprogramm Bayern plus (www.bayern-plus.de).

Bereits seit 1978 ist sie in ihrer Freizeit mit dem Mikrofon unterwegs und befragt ältere Menschen über ihr Leben. Eine Auswahl von "Gewährspersonen" aus der Gemeinde Edelsfeld kommen hier zu Wort. (wfe)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.