Zur Person

Torsten Birkholz (Jahrgang 1970) arbeitet hauptberuflich als Oberarzt an der Anästhesie des Uniklinikums Erlangen. In seiner Freizeit übernimmt er Notarztdienste. Im Bereich Amberg gehört der Privatdozent zum Team der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst (ÄLRD). Deren Aufgabe ist es, die Qualität des Rettungsdienstes zu sichern und zu verbessern. Dazu gehört die Beratung des jeweiligen Rettungszweckverbandes, dem auch die Integrierten Leitstellen zugeordnet sind. Sie übernehmen bei Großlagen wie in Freihung die Koordination von Feuerwehr und Rettungsdiensten. (san)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.