Zwei Paletten Lebensmittel für die Tafel

Aus dem Erlös des Siedlerfestes in Traßlberg hat die Siedlergemeinschaft Lebensmittel gekauft, die sie jetzt der Amberger Tafel überreichte. Rund 500 Euro waren zusammengekommen. Weil sie aus der Siedlerkasse noch aufgestockt wurden, konnten zwei Paletten mit Grundnahrungsmitteln finanziert werden. SG-Vorsitzender Wilhelm Kerstner und Frauenbeauftragte Elfriede Stauber übergaben diese Spende jetzt an Bernhard Saurenbach, den Vorsitzenden der Amberger Tafel.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.