Zwei Strecken mit neun Stationen
Poppenricht

Poppenricht. (ild) Einen Höhepunkt im Ferienprogramm der Gemeinde steuern die Verantwortlichen der Jungen Union (JU) Poppenricht/Traßlberg bei. Viele örtliche Vereine machen mit beim großen Stationslauf, unter anderem die Feuerwehren aus Poppenricht und Traßlberg, die Pfarrjugend und die Pfadfinder.

Los geht es am Samstag, 12. September, um 13 Uhr am Rathaus, das als Start und Ziel für zwei Strecken mit verschiedenen Stationen dient. An insgesamt neun Wegpunkten haben die Kinder und Jugendlichen in Gruppen viele spannende Aufgaben zu bewältigen. Sieger ist die Gruppe, die sich am Ende die meisten Punkte sichern konnte. Der Stationslauf endet um 17 Uhr. Das JU-Sommerfest am Rathaus das mit Ausschank, Barbetrieb und Musik schließt sich an.

Die Anmeldeformulare, die im Ferienprogramm-Heft zu finden sind, nimmt ausgefüllt JU-Ortsvorsitzender Markus Weiß (Traßlberger Straße 22, 0160/95 93 72 34) bis Sonntag, 6. September, entgegen

Ursensollen Basar für Baby- und Kindersachen

Hohenkemnath. (brü) Die Schützengesellschaft Edelweiß veranstaltet am Samstag, 26. September, von 13 bis 16 Uhr im Partyraum Hirsch einen Basar für Baby- und Kindersachen. Für Anmeldung, Tischreservierung und alle weiteren Informationen ist Evi Schinhammer (0176/20 92 75 96) Ansprechpartnerin.

In aller Kürze

Hahnbach

Pfarrei St. Jakobus. Zur Beerdigung des ehemaligen Hahnbacher Benefiziats Georg Grimm in Burglengenfeld wird Bus eingesetzt. Abfahrt morgen, 12.30 Uhr, an Sparkasse. Anmeldung im Pfarrbüro (09664/17 00).
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.