5er BMW kommt im Februar
Eine starke Nummer

Die neue 5er-Limousine von BMW kommt einen Tick knackiger und dynamischer angefahren. Bild: BMW

Mehr als 7,6 Millionen Exemplare der 5er-Reihe hat BMW bisher verkauft. Das Business-Gefährt ist eine tragende Säule des Münchner Erfolgs. Die am 11. Februar startende siebte Generation soll daran nahtlos anknüpfen und technologisch neue Maßstäbe setzen. Der Neue hat rund 100 Kilo abgespeckt. "Ein Höchstmaß an Assistenzsystemen, ein unerreicht hoher Vernetzungsgrad und ein innovatives Bediensystem" - so fasst BMW die wichtigsten Neuerung zusammen. Zum Start bietet BMW vier jeweils doppelt aufgeladene Motoren mit einer Leistung von 190 bis 340 PS. Schon im März soll das Angebot um den 520d mit einem Normverbrauch von nur noch 3,9 Liter ergänzt werden. Ein Plug-in-Hybrid mit 252 PS schafft angeblich sogar extrem niedrige 2,0 Liter. Die Preisliste startet bei 45 200 Euro.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.