"Avengers" nicht in allen Kinos zu sehen

Aus Ärger über die Preispolitik des Filmverleihs wollen zahlreiche Kinobetreiber in kleineren Städten den neuen Blockbuster "Avengers: Age of Ultron" nicht zeigen. Unter anderem das Cineplanet in Tirschenreuth/Marktredwitz und das Neue-Welt-Kino in Weiden haben den Film aus dem Programm genommen. Das Cineplex in Amberg zeigt den Film hingegen, ebenso das Union-Kino in Schwandorf und das Starmexx in Burglengenfeld.

Der Disney-Konzern verlange nun grundsätzlich 53 Prozent des Ticketpreises als Miete von den Kinos, ohne wie bisher auf die Größe des Spielortes Rücksicht zu nehmen, sagte Andreas Kramer vom Vorstand des Hauptverbandes Deutscher Filmtheater (HDF). Gerade für Kinos in Orten mit weniger als 50 000 Einwohnern sei das eine große Belastung. Von Disney Deutschland gab es zunächst keine Stellungnahme. (dpa/üd)
Weitere Beiträge zu den Themen: Filmkritiken / netzhaut (1432)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.