Bilder als Schlüssel zum Herzen

An der Donau auf einer Wellenlänge: Die farbenfrohen Liebesschlösser verzückten auch die Jury. Bild: Friedhelm Uffmann

Wer bei der "Blende" Erfolg sucht, braucht Gefühl, Gefühl, Gefühl. Gewinnerbilder des Zeitungsleser-Fotowettbewerbs punkten vor allem durch starke Bildaussage. Emotion war auch in diesem Jahr der Schlüssel zum Herzen der Jury beim Medienhaus "Der neue Tag".

Mehr als 800 Bilder haben unsere Leser zu den anspruchsvollen Themen eingereicht. Den ersten Platz beim Thema "Deutschlandreise - eine Liebeserklärung" belegte Friedhelm Uffmann aus Neustadt/WN. Er hatte für seinen Beitrag mit dem Titel "Verliebt in Regensburg" Liebesschlösser auf einer Donaubrücke aufgenommen. Der erste Platz ist jeweils mit der Goldmedaille und einer Urkunde sowie 150 Euro dotiert. Auf Platz zwei kam Hans Hopfenmüller aus Kümmersbruck (Kreis Amberg-Sulzbach). Zweitplatzierte erhalten die Silbermedaille, die "Blende"-Urkunde und 100 Euro. Michael Frieser, ein im hessischen Riedstadt lebender Oberpfälzer, belegte Platz drei. Dafür gibt es die Bronzemedaille, eine Urkunde und ein aktuelles Fotobuch.

Frieser belegte auch den vierten Platz, gefolgt von Tobias Neubert (Altenstadt/WN), Max Striegl (Moosbach), Norbert Schreiber (Premenreuth/Kreis Tirschenreuth), Friedrich Weinhauser (Ulmerfeld/Niederösterreich), Thomas Buchmann (Kirchenthumbach/Kreis Neustadt/WN) und Christian Uhlitzsch (Sulzbach-Rosenberg). Die Gewinner auf den Plätzen vier bis zehn erhalten die "Blende"-Urkunde und ein Buch aus dem "Buch und Kunstverlag Oberpfalz".

"Tanz in Rot"

Beim Thema "Die Farbe Rot" überzeugte Dominik Geisler aus Amberg die Jury mit einem "Tanz in Rot". Er belegte Platz eins vor Hubert Sorgenfrei aus Nabburg (Kreis Schwandorf) und Joe Aichner aus Sulzbach-Rosenberg. Ihnen folgen auf den weiteren Plätzen: Doris Reindl (Eslarn/Kreis Neustadt/WN), Max Striegl, Johannes Kreiner (Mitterteich/Kreis Tirschenreuth), Josef Graf (Schwandorf), Martin Gatz (Nabburg/Kreis Schwandorf), Felix Kastner (Weiden) und abermals Max Striegl.



Im Jugendwettbewerb, in dem es beim Medienhaus "Der neue Tag" die gleichen wertvollen Preise zu gewinnen gibt wie für Erwachsene, belegte Stefanie Kisbauer aus Weiherhammer (Kreis Neustadt/WN) mit einer überraschenden Bildmontage, Titel: "Cookie Eye", den ersten Platz. Platz zwei ergatterte Alexander Türk aus Amberg, Platz drei abermals Stefanie Kisbauer. Die vierten bis zehnten Preise gingen an Tim Schillmaier (Ammerthal/Kreis Amberg-Sulzbach), Maximilian Helgert (Theisseil/Kreis Neustadt/WN), Ludwig Herdegen (Amberg), Susanne Bauer (Schwarzenfeld/Kreis Schwandorf), Stefanie Kisbauer (Weiherhammer), Sebastian Reber (Neustadt/WN) und Katharina Schönberger (Schwarzenfeld/Kreis Schwandorf).


Zweite Chance

Alle Gewinnerbilder sind inzwischen von einer Jury beim bundesweiten Ausrichter der "Blende", der Prophoto GmbH in Frankfurt, begutachtet worden. Für die Bundessieger und die Gewinner einer Verlosung sind Preise im Gesamtwert von mehr als 35 000 Euro ausgelobt. Die Preisträger werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fotowettbewerb Blende 2014 (6)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.