"Die Coopers - Schlimmer geht immer":
Weitere Filmstarts

Bei den Coopers ist das Chaos perfekt. So trifft der Filmtitel "Die Coopers - Schlimmer geht immer" bestens auf die turbulente Familienkomödie zu. Der elfjährige Alexander wird einen Tag lang vom Pech verfolgt, bald geht auch im Leben seiner Geschwister und Eltern alles schief. Komödien-Star Steve Carell und seine Kollegin Jennifer Garner geben herrlich strapazierte Eltern ab. Trotz aller Missgeschicke hat die Disney-Komödie natürlich ein Happy End. Der Film basiert auf dem Kinderbuch "Alexander und der mistige Tag". Regisseur Mi Arteta ("Six Feet Under") überbietet sich mit Slapstick und harmlosen Gags, die als Kinospaß für die ganze Familie geeignet sind. (dpa)

"Halbe Brüder": Beim Notar erfahren der bankrotte Handelsvertreter Julian (Rapper Sido), Möchtegern-Rapper Addi (Tedros Teclebrhan) und der verwöhnte Schnösel Yasin (Fahri Yardim), dass sie Halbbrüder sind. Ihre verstorbene Mutter hat den Söhnen ein gut verstecktes Erbe hinterlassen. Einziges Indiz auf den Fundort ist eine uralte Postkarte von der Ostsee. Und so machen sich die höchst unterschiedlichen Typen auf eine Odyssee durch Deutschland. Regisseur Christian Alvart ("Banklady") hat eine überdrehte Klamotte inszeniert. (dpa)

"The F-Word - Von wegen gute Freunde!": Ein Mann, eine Frau und Freundschaft, kann das auf Dauer gutgehen? "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe (25) will es in der Komödie "The F-Word - Von wegen gute Freunde!" wenigstens versuchen. Er spielt den liebenswerte Loser Wallace, einen Briten im kanadischen Toronto, der seiner untreuen Ex nachtrauert. Doch dann trifft er die quirlige und kluge Chantry, die leider seit Jahren mit dem erfolgreichen Ben zusammen ist. Es funkt zwischen den beiden, aber für Chantry kommt eine Trennung nicht in Frage. Als wäre das nicht kompliziert genug, mischen sich auch noch Freunde der beiden tatkräftig ein. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Filmkritiken / netzhaut (1432)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.