Infiniti gibt ein X dazu
Infiniti QX 30 im Segment der komakten SUV

Der kompakte Infiniti Q30 bekommt mit dem QX30 einen rustikalen Ableger. Er steht ab sofort mit erhöhter Bodenfreiheit ab 38 600 Euro im Handel, teilte die Nissan-Marke mit. Angeboten wird der 4,43 Meter lange Fünftürer mit 430 Litern Kofferraum nur mit einem Motor: einem 2,2 Liter großen Diesel mit 170 PS und 350 Nm. Der Vierzylinder ist serienmäßig mit Allradantrieb und Doppelkupplung gekoppelt. Er soll in 8,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und ein Spitzentempo von 215 km/h ermöglichen. Der Verbrauch soll bei 4,9 Litern (CO2-Ausstoß: 128 g/km) liegen. Bild: Infiniti

Weitere Beiträge zu den Themen: Auto und Verkehr (451)Infiniti QX30 (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.