Nachrichten für Kinder
So wirst du ein guter Autor

In der Fan-Fiction schreiben Autoren bekannte Geschichten weiter. Doch wie macht man das am besten? Hier sind ein paar gute Tipps von Fan-Fiction-Autoren:

Planung: Wer eine Geschichte schreiben will, sollte sich zunächst ein paar Gedanken dazu machen. Worum soll es genau gehen? Was soll passieren? Welche Figuren kommen wann ins Spiel? Mach dir zuerst einen Plan, bevor du schreibst.

Dranbleiben: Wenn du eine bekannte Geschichte weitererzählst, solltest du dich gut mit ihr und den Figuren auskennen. Viele Leser finden es nicht gut, wenn sich ein Held überhaupt nicht so verhält wie in der eigentlichen Geschichte. Oder wenn die Handlung gar keinen Sinn ergibt.

Verbessern: Lass dir Zeit, achte auf die Rechtschreibung. Die Leser merken es sofort, wenn du dir keine Mühe gemacht hast. Oft hilft es, die Geschichte erst jemanden lesen zu lassen, der dir noch ein paar Tipps geben kann. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Literatur (42)Autor (32)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.