"Amberg: ""Sieben Filme am Car-Samstag"" im neuen Cineplex"
Car-Samstag im Kino völlig daneben

Der Tag danach: Wo wenige Stunden zuvor Tausende Maskierte tanzten und den Hexenfasching feierten, hatten die Lieferanten des Bauernmarktes am Freitagmorgen schon wieder ihre Stände aufgebaut. Bild: Huber
Zum neuen Kino und der Aktion "Sieben Filme am Car-Samstag":

Es ist ja schön, dass das neue Cineplex-Kino bald startet und die vielen Gutscheine, die wir seit Weihnachten verschenkt haben, bald zum Einsatz kommen. Warum aber der derzeitig einzig festzumachende Termin gerade der Karsamstag sein muss, bleibt mir ein Rätsel.

In der christlichen Tradition - und dazu sind mindestens zwei Drittel der Bevölkerung zu rechnen - gelten Karfreitag und Karsamstag als "stille Tage"; der Karsamstag als Tag der Grabesruhe Christi. Kar kommt von kara, was übersetzt so viel wie Klage und Trauer bedeutet.

Wie man da auf Car-Samstag kommt, mit dem das neue Haus "Gas geben" will, um sieben Filme nacheinander abzuspulen? Dieser Versuch, originell zu sein, ging für mein Verständnis ziemlich daneben. Bleibt zu hoffen, dass am 4. April die Sonne scheint und die Leute lieber beschaulich in der Frühlingsluft spazieren gehen, als sich lärmende Auto-Rennserien im Kino anzuschauen.

Johann Bauer, Amberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.