Bamberg/Würzburg.
Kulturnotizen Publikumspreis für Mainfranken

(epd) Das Mainfranken-Theater Würzburg hat mit seiner Faust-Interpretation "Junger Klassiker - Faust Short Cuts" den Publikumspreis bei den 33. Bayerischen Theatertagen gewonnen. Die Auszeichnung ist mit 1500 Euro dotiert. Der zweite Platz und damit 1000 Euro gingen an das Metropoltheater München für "Schuld und Schein. Ein Geldstück", der mit 500 Euro dotierte dritte Platz an das Stadttheater Ingolstadt für "Die 39 Stufen".

Jazztrompeter Belgrave gestorben

Detroit.(dpa) Der Detroiter Jazztrompeter Marcus Belgrave ist tot. Der Musiker, der mit Größen wie Ray Charles oder Wynton Marsalis spielte, starb nach Angaben der "Detroit Free Press" am Sonntag in Ann Arbor bei Detroit. Er wurde 78 Jahre alt. Belgrave war seit längerem krank. Obwohl er unter Herz- und Lungenproblemen litt, spielte er bis zuletzt Trompete - selbst dann noch, als er rund um die Uhr Sauerstoff zugeführt bekam. "Der Tod hat sein Instrument zum Schweigen gebracht, aber sein Vermächtnis wird unsterblich sein", hieß es von der Familie. Belgrave war zeitlebens seiner Heimatstadt treu geblieben. Schon als junger Mann hatte er mit Ray Charles gespielt. Später machte er auch mit Ella Fitzgerald, Dizzy Gillespie, Sammy Davis Jr. und Wynton Marsalis Jazz. Vor allem unterrichtete er aber junge Menschen.

Ben Stiller trauert um seine Mutter

New York.(dpa) Ben Stillers Mutter, die Komikerin Anne Meara, ist tot. Die New Yorkerin starb am Samstag in Manhattan, wie ihre Familie am Sonntag bestätigte. Sie war 85. Ben Stiller ist einer der erfolgreichsten Filmkomiker der USA, sein Vater Jerry ist Jüngeren aus der Serie "King of Queens" bekannt. Zusammen mit Meara hatte er in den 60er- und 70er-Jahren das Komikerpaar "Stiller and Meara" gebildet, das als erfolgreichstes Komikerduo einer Frau und eines Mannes gilt. Meara und Jerry Stiller waren 61 Jahre lang verheiratet.

Sie arbeitete noch im hohen Alter. So spielte sie die demente Anna Brady in "Sex and the City" und trat fast bis zuletzt auf der Theaterbühne auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.