Bayreuth.
Kulturnotizen Oberfranken fördert Barockkirchen

(epd) Die evangelischen Barockkirchen in Oberfranken sollen künftig stärker für Urlauber und für die Regionalförderung erschlossen werden. Das ist ein Ziel des neuen Tourismusführers "Markgrafenkirchen entdecken", der in Bayreuth vorgestellt wurde. Der reich illustrierte Flyer stellt rund 50 Sakralbauten aus den Landkreisen Bayreuth und Kulmbach vor. Darüber hinaus gibt er einen Überblick über kunsthistorische Eigenheiten und theologische Hintergründe der protestantischen Kirchenarchitektur des 18. Jahrhunderts.

Muslim leitet in Oberammergau mit

Oberammergau.(dpa) Ein Regisseur muslimischen Glaubens soll die nächsten Oberammergauer Passionsspiele 2020 mitleiten. Abdullah Kenan Karaca wird dem Gemeinderat des bayerischen Alpendorfs als zweiter Spielleiter neben Christian Stückl vorgeschlagen. Der 1989 geborene Karaca wuchs als Sohn türkischer Eltern in Oberammergau auf. 2009 wurde er Regieassistent am Münchner Volkstheater und arbeitete in weiteren Produktionen mit Stückl zusammen, etwa bei den Salzburger Festspielen in "Jedermann". In Oberammergau stand er schon als Kind auf der Bühne.

Zum Spielleiter soll der Oberammergauer Gemeinderat bei seiner Sitzung am Montag erneut Stückl wählen. Der 53-Jährige leitet die Passionsspiele seit 1990. Das auf ein Pestgelübde 1633 zurückgehende und im Jahr darauf erstmals aufgeführte Spiel zieht alle zehn Jahre rund eine halbe Million Zuschauer aus aller Welt an. Auf einer Freilichtbühne werden Leiden, Sterben und Auferstehung Jesu Christi dargestellt. Alle Mitwirkenden sind Laienschauspieler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.