Bekannte Geschichte als Animationsstreifen
"Robinson Crusoe" startet im Kino

München. Die Geschichte ist bekannt: Seefahrer Robinson Crusoe erleidet Schiffbruch und landet auf einer einsamen Insel. Nach anfänglicher Verzweiflung richtet er sich mit einfachen Mitteln sein Leben ein. Unzählige Male wurde der Roman von Daniel Defoe aus dem Jahr 1719 verfilmt. Mal getreu der Vorlage, in der Robinson einen Eingeborenen vor Kannibalen rettet und ihm die westliche Lebensweise nahebringt. Mal in Anlehnung an die Geschichte. Der Belgier Ben Stassen hat den Stoff nun für Kinder produziert. Bild: Studiocanal/dpa

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.