Berlin.
Kulturnotizen 3,8 Millionen Euro für Sinti und Roma-Archiv

(dpa) Die vielfältige Kultur der Sinti und Roma in Europa soll in einem digitalen Archiv zugänglich gemacht werden. Die Kulturstiftung des Bundes bewilligte für das internationale Projekt bis 2019 insgesamt 3,8 Millionen Euro. Sinti und Roma arbeiten in verantwortlichen Positionen am Aufbau des Archivs mit. Am Ende soll es in ihre Trägerschaft übergehen. Insgesamt vergab der Stiftungsrat der Kulturstiftung bei seiner jüngsten Sitzung 23,6 Millionen Euro für neue kulturelle Vorhaben mit internationaler Strahlkraft, darunter mehrere Museumsprojekte.

Marta in Herford: "Museum des Jahres"

Herford/Düsseldorf.(epd) Das Herforder Museum Marta ist von deutschen Kunstkritikern zum Museum des Jahres 2014 gekürt worden. Das Ausstellungshaus zeige, wie die Vermittlung zeitgenössischer Kunst mit einer außergewöhnlichen Architektur in Einklang zu bringen sei, erklärte die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes (AICA). Der skulpturähnliche Bau wurde vom US-amerikanischen Stararchitekten Frank O. Gehry entworfen. Im kommenden Jahr feiert das Museum sein zehnjähriges Bestehen.

Kunstdiebstahl: Bewährungsstrafen

Nürnberg.(dpa) Im Prozess um einen versuchten Kunstdiebstahl im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg sind die beiden Angeklagten zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Wegen Hausfriedensbruch und versuchtem schweren Diebstahl verhängte das Landgericht Nürnberg-Fürth gegen einen 23-Jährigen eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten. Der zweite, 24 Jahre alte Angeklagte wurde wegen Hausfriedensbruch und Beihilfe zu versuchtem schweren Diebstahl zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt. Die Tat sei nicht geplant gewesen und sei wenig professionell verlaufen, erklärte der Vorsitzende Richter.

Die beiden Studenten aus Erlangen waren im Juli betrunken über ein Baugerüst in das Nürnberger Museum eingestiegen. Dort hatten sie versucht, das Bild "Herr und Dame" von Emil Nolde zu stehlen. Es hat einen Wert von etwa 900 000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.