Evangelische Landjugend feiert Jubiläum - Mit Sechs-Motto-Bar und großem Festzug
"Dorfrocker" spielen ein Ständchen

Mit einem Musikfestival und Jubiläumsprogramm der Extraklasse feiert die Evangelische Landjugend (ELJ) Prebitz-Seidwitz 45. Geburtstag. Von Freitag bis Sonntag jagt auf dem Festplatz vor den Toren von Creußen/Neuhof unter dem Motto "ELJ - Around the World" ein Höhepunkt den anderen.

Herzstück und Augenweide im Festzelt schlechthin ist die Sechs-Motto-Bar: die Karibik-Bar mit Cocktails, die Après-Ski-Bar mit Willi und Marillen-Schnaps, die Texas-Bar mit Tequila, die Amore-Bar mit Klopfer, die Wild-West-Bar mit Whiskey und die Saft-Bar mit alkoholfreien Cocktails. An jeder Bar gibt es auf das jeweilige Motto bezogene kulinarische Köstlichkeiten für den Gaumen. Dazu sorgt am Freitag die sechsköpfige Band "Shark" für den ersten musikalischen Kracher. Zu hören sind die unterschiedlichsten Musikrichtungen - von Rock, Pop bis Volksmusik.

Das absolute Highlight des Jubiläums bildet der Auftritt der "Dorfrocker" am Samstag. Dann mischen Markus, Philipp und Tobias das Festzelt auf. Hunderttausende Zuschauer haben sie bei ihren Fernseh- und Rundfunkauftritten schon begeistert und mit ihrem Titel "Ab geht die Luutzi!!!" 2008 Platz vier beim Grand-Prix der Volksmusik erreicht. Ihr aktuelles Album "Holz" befindet sich derzeit auf Platz vier der Deutschen Album-Charts.

Auf der Bühne steht an diesem Abend zudem Marilena, ein Newcomer in der Volksmusik. Sie hat auch schon eine CD herausgebracht.

Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten soll am Sonntag um 13.30 Uhr der Festzug werden. Dabei geben sich auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Verbänden sowie viele Vereinsabordnungen die Ehre.

Ehemalige Vorstände, Gründungsmitglieder und Mitglieder der verschiedenen Generationen sind am Sonntagabend zum Festkommers mit Ehrungen geladen. Eröffnet wird diese Veranstaltung mit einem Gospel-Festgottesdienst um 19 Uhr. Anschließend hat der ganze Stolz der Landjugend, die neugegründete Kinderschuhplattlergruppe um Tanzlehrerin Lisa Mann, seinen ersten großen Auftritt: neun Paare zwischen sechs und zehn Jahren, allesamt Kinder von Landjugendmitgliedern, präsentieren unter anderem den Watschnplattler. Die ELJ-Theatergruppe sorgt mit einem Theatersketch für Unterhaltung sorgen. Für Musik sorgt Andreas Schinner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.