Hamburg.
Kulturnotizen Cicero fällt wegen Erschöpfung aus

(dpa) Musiker Roger Cicero (45) hat wegen eines akuten Erschöpfungssyndroms mit Verdacht auf Herzmuskelentzündung seine Termine bis Jahresende abgesagt. Er sei unfassbar traurig, dass er ausgerechnet zur Veröffentlichung seines Live-Albums "Cicero Sings Sinatra", an dem er über ein Jahr gearbeitet habe, komplett ausfalle, teilte das Management des in Hamburg lebenden Sängers am Mittwoch mit. "Er braucht jetzt einfach eine ganze Zeit lang Ruhe und muss ein bisschen runterkommen", sagte Karin Heinrich vom Management. Das Album anlässlich des 100. Geburtstages von Frank Sinatra (1915-1998) am 12. Dezember erscheint an diesem Freitag. "Zu viele Termine, zu viele Konzerte, zu viele Verpflichtungen", hieß es in der Mitteilung. Er freue sich aber schon auf die bevorstehende Tour, die im April nächsten Jahres starten soll.

Han's Klaffl in Weiden und Amberg

Weiden/Amberg.Han's Klaffl gastiert am Donnerstag, 10. Dezember (20 Uhr) mit seinem neuen Programm "Schul-Aufgabe" in der Max-Reger-Halle in Weiden, am Freitag, 11. Dezember (20 Uhr) ist er im "Musikomm" in Amberg zu hören. Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe" - eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

___

Karten beim NT/AZ/SRZ-Ticketservice unterTelefon: 0961/85-550, 09621/306-230 oder 09661/8729-0 und www.nt-ticket.de
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.