Hamburg.
Kulturnotizen Schützenswertes Pixi-Format

(dpa) Klein, quadratisch - und geschützt: Die Pixi-Kinderbücher des Carlsen-Verlags genießen Anspruch auf wettbewerbsrechtlichen Schutz. Das hat das Landgerichts Hamburg entschieden. Die Pressestelle des Gerichts bestätigte am Dienstag, dass eine Promotionsagentur verurteilt wurde, es zu unterlassen, Bücher in entsprechender Klammerbindung anzubieten. Laut Verlag war das Gericht der Auffassung, dass der Eindruck erweckt werde, es handele sich um Pixi-Bücher. Verbraucher würden so getäuscht. Die Pixi-Bücher im quadratischen Format von zehn mal zehn Zentimetern erscheinen seit 60 Jahren. Mit über 460 Millionen verkauften Exemplaren ist Pixi die erfolgreichste Bilderbuchreihe aller Zeiten.

Bond-Gegenspieler gestorben

New York.(dpa) Der Schauspieler Geoffrey Holder, der als James-Bond-Gegenspieler Baron Samedi bekanntwurde, ist tot. Er starb nach Angaben der "New York Times" vom Montag am Sonntag in Manhattan. Der Tänzer, Choreograph, Sänger, Autor, Schauspieler, Komponist und Maler wurde 84 Jahre alt.In "Leben und sterben lassen" trachtete er, fast zwei Meter groß und mit einem diabolischen Lachen, James Bond nach dem Leben.

Amazon bringt E-Book-Flatrate

Frankfurt.(dpa) Der Online-Händler Amazon bringt mitten in einem Streit mit der Verlagsbranche seine E-Book-Flatrate nach Deutschland. Beim Dienst Kindle Unlimited hätten die Nutzer für einen Betrag von 9,99 Euro im Monat Zugang zu einer Auswahl digitaler Bücher. Verfügbar seien insgesamt 650 000 Titel, davon 40 000 in Deutsch, teilte Amazon am Dienstag vor Beginn der Frankfurter Buchmesse mit.

Der Konzern machte zunächst keine Angaben zu den beteiligten Verlagen. Unter den deutschen Titeln finden sich unter anderem Bücher von Bastei Lübbe sowie von Gräfe und Unzer. Als bekannte Autoren sind etwa Nele Neuhaus und Hera Lind dabei, außerdem bietet Amazon die "Harry-Potter"-Serie im Abo an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.