Jana Bousková beweist Vielseitigkeit der Pedalharfe
Alles im Griff

Jana Bousková zeigt beim Pre-Opening der Wurzer Sommerkonzerte, wie elegant das Spielen der Harfe ist. Bild: Otto
Einen charmanteren Auftakt hätte man sich nicht wünschen können: Beim Pre-Opening der Wurzer Sommerkonzerte begeisterte am Dienstagabend die tschechische Weltklasse-Harfenistin Jana Bousková die Zuhörer in der Sparkasse Oberpfalz Nord. Selbst von einem kleinen Zwischenfall ließ sie sich nicht aus der Ruhe bringen.

Elegant im gelben Kleid an ihrer in Gold glänzenden Harfe zeigt die Künstlerin Jana Bousková mit den ersten Tönen, wie filigran sie das wuchtige Instrument zu spielen weiß. Ab dem ersten Ton aus Bachs Suite in e-Moll zieht sie die Gäste in ihren Bann. Nach einer Sonate in Es-Dur von Antonio Rosetti widmet sich die vielfach ausgezeichnete Virtuosin auch einem Komponisten der jüngeren Zeit: mit Sergei Prokofjews Präludium in C-Dur. Franz Liszts "Liebestraum", Henriette Reniés "Danse de Lutins" und E. Parish-Alvars "Introduction, Cadenza und Rondo" belegen exemplarisch die großartige Vielseitigkeit der Musikerin und ihres Instruments, der Pedalharfe. Mitten in einem Lied reißt der Harfenistin jedoch eine Saite. Völlig unkompliziert und ruhig spannt sie eine neue mit Hilfe von Werkzeug aus ihrem Koffer ein und spielt weiter, als wäre nichts gewesen. Mit Smetanas "Moldau" setzt Jana Bousková den Glanzpunkt des Abends - ein Konzert, das im besten Sinne Werbung für die Wurzer Sommerkonzerte macht.

Gastgeber Ludwig Zitzmann freut sich, denn das Pre-Opening zieht weit mehr Fans klassischer Musik an, als zunächst Stühle da sind. Auch Schirmherr Landrat Wolfgang Lippert ist begeistert und unterstreicht die Bedeutung der international besetzten Wurzer Sommerkonzerte für die Beziehungen zwischen Bayern und Böhmen.

Ein besonderer Applaus gilt der Schöpferin der Wurzer Sommerkonzerte: Dr. Rita Kielhorn erinnert an die über 25 Jahre zurückliegenden Anfänge der heute populären Konzertreihe. Ohne Partner und Sponsoren an der Seite ist das erste Konzertjahr ein Wagnis gewesen. Heute ist Kielhorn froh, dass neben der Wirtschaft auch Politiker zum Unterstützerkreis zählen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.