Konzert bei Thurn und Taxis Schlossfestspielen abgesagt
Tom Jones erkrankt

Tom Jones. Bild: dpa

Tom Jones muss seinen Auftitt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen am Donnerstag, 23. Juli, kurzfristig absagen.

Regensburg. Tom Jones muss seinen Auftitt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen am Donnerstag, 23. Juli, kurzfristig absagen. Am Mittwochvormittag erhielt der Veranstalter der Festspiele die Nachricht der Agentur von Tom Jones: „Tom Jones muss seinen Auftritt bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen in Regensburg am 23. Juli aufgrund einer Infektion der oberen Atemwege leider absagen. Tom Jones bedauert diese Entscheidung sehr und entschuldigt sich bei seinen Fans für die Unannehmlichkeiten.“.

Da es nicht möglich ist, in der Kürze der Zeit einen adäquaten und vom Publikum akzeptierten Ersatz zu engagieren, muss das Konzert abgesagt werden. Karten werden nur an der Vorverkaufsstelle zurückerstattet, an der sie gekauft wurden.