Künstler Feldmann setzt Frankreichs berühmtester Kuh Clownnase auf

Künstler Feldmann setzt Frankreichs berühmtester Kuh Clownnase auf Paris.(dpa) Konzeptkünstler Hans-Peter Feldmann (73) hat Frankreichs wohl berühmtester Kuh eine rote Clownnase verpasst. Seit mehr als 90 Jahren strahlt die rote Kuh auf der runden Käseschachtel "La vache qui rit" ihre Gourmet-Fans an. Der Schmelzkäse wird in mehr als 100 Ländern vermarktet. Feldmanns Werk ist nun die erste Sammlerschachtel des französischen Käseherstellers Bel. Die "lachende Kuh" liegt in Frankreichs Supermärkten im Küh
Paris.(dpa) Konzeptkünstler Hans-Peter Feldmann (73) hat Frankreichs wohl berühmtester Kuh eine rote Clownnase verpasst. Seit mehr als 90 Jahren strahlt die rote Kuh auf der runden Käseschachtel "La vache qui rit" ihre Gourmet-Fans an. Der Schmelzkäse wird in mehr als 100 Ländern vermarktet. Feldmanns Werk ist nun die erste Sammlerschachtel des französischen Käseherstellers Bel. Die "lachende Kuh" liegt in Frankreichs Supermärkten im Kühlregal zum normalen Verkaufspreis aus - zum Sammeln in einer limitierten Auflage von 75 000 Stück. Die Aktion ist auf den französischen Markt beschränkt. Der gebürtige Düsseldorfer Feldmann hat bereits der englischen Königin Elizabeth II. auf einer Banknote oder anonymen Ölporträts aus den vergangenen Jahrhunderten eine rote Clownsnase aufgesetzt. Bis zum 100. Geburtstag von Bel im Jahr 2021 sollen weitere zeitgenössische Künstler Sammlerschachteln kreieren.Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.