Kulturnotizen Alfred Hertrich stellt Fotografien aus

Weiden.(nt/az) "Photo-Graphien - monochrom/analog" ist der Titel der Ausstellung von Alfred Hertrich, die von Donnerstag, 8. Januar, bis Samstag, 31. Januar, in der Regionalbibliothek zu sehen ist. Eröffnung der Schau ist am Donnerstag, 8. Januar, 18.30 Uhr mit Einführung durch den Künstler. Zu jedem Fotomotiv gibt es einen passenden Haiku (Kurzgedicht) von Ingo Cesaro. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Regionalbibliothek zu besichtigen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.regionalbibliothek-weiden.de

Franziska Wanninger im Schmidt-Haus

Nabburg.Nach ihrem bayerischen Erfolgsprogramm "Just & Margit" steht die Senkrechtstarterin Franziska Wanninger in "AHOIbe" am Freitag, 16. Januar, 20.30 Uhr, im Schmidt-Haus vor der nächsten Herausforderung. Kein Wunder also, dass der Kabarettistin alles durch den Kopf geht - außer der zündenden Idee für ihr neues Programm. Aber wozu hat man ein Publikum? Gemeinsam erlebt man die kreativen, aber auch schier unglaublichen Abgründe eines Künstlerlebens.

Mit kabarettistischer Treffsicherheit viel Liebe und Gespür für ihre Figuren entlarvt Franziska Wanninger die Seilschaften, geheimen Wünsche und tiefen Abgründe einer von Perfektion und Außenwirkung besessenen Gesellschaft. Karten im Vorverkauf bei Bücher & Schreibwaren Westiner unter Telefon 09433/9598 oder per Mail (g.westiner@t-online.de).

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.schmidt-haus.com
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.