Kulturnotizen Ausstellung "Gesichter eines Dorfes"

Amberg/Regensburg.Vom 15. Januar bis 28. Februar 2015 zeigt die Stadtbücherei Regensburg (Haidplatz 8), die Ausstellung "Gesichter eines Dorfes" des Buch- und Kunstverlags Oberpfalz mit dörflichen Fotoporträts des Fotografen Stefan Winkelhöfer. Die Ausstellung zum gleichnamigen Buch wird am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr, mit einer Lesung eröffnet. Nach einer kurzen Einführung durch Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt wird Harald Grill seine für das Buch verfassten Gedichte vortragen, musikalisch unterstützt von Peter Knoll mit Maultrommel, Xylofon und Trommel. Auch Fotograf Stefan Winkelhöfer ist anwesend. Der Eintritt ist frei.

"Die Vögel"-Star Rod Taylor gestorben

Los Angeles.(dpa) Der in Australien geborene Schauspieler Rod Taylor ("Die Vögel") ist tot. Taylor starb am Alter von 84 Jahren in seinem Haus in Los Angeles. Berühmt wurde Taylor durch seine Hauptrolle in dem Horrorfilm "The Birds" ("Die Vögel" von 1963) von Alfred Hitchcock. Er wirkte in etwa 50 Filmen mit. Zu den bekanntesten gehörte "Time Machine" ("Die Zeitmaschine" von 1960). Zu seiner letzten Rolle gehörte die des Winston Churchill in "Inglourious Basterds" von Quentin Tarantino.

Arktis-Drama eröffnet Berlinale

Berlin.(dpa) Die Weltpremiere des Grönland-Dramas "Nobody Wants the Night" mit Juliette Binoche eröffnet am 5. Februar die 65. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Der Abenteuerfilm der spanischen Regisseurin Isabel Coixets ("Mein Leben ohne mich") startet auch im Rennen um den Goldenen Bären, wie das am Freitag mitteilte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.