Kulturnotizen "Mundwerk Crew" am Schafferhof

Josef Brustmann. Bild: Dashuber
Über den Status von lokalen Helden sind die Traunsteiner Hiphopper von der "Mundwerk Crew" längst hinaus, sie zählen mittlerweile zu den größten Newcomer-Hoffnungen. Mit ihrem Hit "Weiss-Blauer" haben sie endgültig den Durchbruch geschafft. "Mundwerk Crew": Das ist brachialer Rap sowie durchdachte Lyrik, das sind kreischende Gitarren und groovige Pianolines, bashende Beats und funkige Cuts, Temperament von Deutschlands Südseite - eine Ansage aus Bayern, eine Aufforderung zum Feiern! Zu hören ist die Band am Samstag, 28. Februar (20 Uhr) am Schafferhof in Neuhaus. Karten unter Telefon 09681/917160 und an der Abendkasse.

Lesung mit Klaus Töpfer abgesagt

Amberg. Aufgrund einer Erkrankung von Klaus Töpfer muss die heutige Lesung in der Amberger Buchhandlung Rupprecht kurzfristig abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.

Brustmann wildert bei der "Futura"

Windischeschenbach. (prh) Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann am Samstag, 7. März um 20.30 Uhr über die Kleinkunstbühne der Futura87. Mit "Fuchs-Treff" bietet er ein fuchsschlaues, verwildertes Programm für ein schlaues Publikum, das nichts für Hasenfüße ist. Er findet immer was und zieht dem Leben das Fell über die Ohren, schaut nach, was darunter ist, und macht sich aus dem Balg einen warmen Kragen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.futura87.de

"Heimatabend" im Künstlerhaus

Schwandorf."Hoamadl_inside - ein multimedialer Heimatabend" entführt am Donnerstag, 26. Februar, im Oberpfälzer Künstlerhaus zu Orten voller Imagination und Realität. Herbert Pöhnl und Roland Pongratz lesen Geschichten und dokumentieren deren Wahrhaftigkeit mit Fotografien, Sven Ochsenbauer begleitet mit seinen Improvisationen ("Jazz trifft Volksmusik"). So entsteht ein sensibles, ein liebe- und sorgenvolles Bild einer konkreten Landschaft. Karten unter Telefon 09431/9716.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuhaus (1344)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.