Kulturnotizen Pilsen-KulTour zur "Goldenen Straße"

Termin-Verwirrung bei unserer Ausstellungsankündigung - nach einer Verschiebung muss es jetzt heißen: Kulturbürgermeister Martin Baxa und der bayerisch-böhmische Kulturverein Bohème laden am Samstag, 12. September, um 10 Uhr, zur Vernissage der Wanderausstellung "Goldene Straße" in die Wissenschaftsbibliothek. Nach fünf Jahren Wanderschaft durch 50 Stationen zwischen Nürnberg und Prag kehrt die Ausstellung mit rund 100 großformatigen Aufnahmen von Städten, Kulturdenkmälern und Landschaften nach Pilsen zurück, wo sie als Startschuss für die Bewerbung der Europäischen Kulturhauptstadt ihren Anfang nahm. Die Veranstalter laden anschließend zu einem kleinen Zoigl-Fest.

Nach Pilsen fährt an diesem Tag ein KulTour-Bus mit folgendem Programm: Vernissage, Stadtführung, Mittagessen in böhmischer Traditionswirtschaft Svejk, Brauerei-Führung. Unkostenbeitrag für alle Programmpunkte 58 Euro pro Person. Anmeldung unter der Telefonnummer (0176) 91 14 51 81 oder an juergen.herda@derneuetag.de.

Preis für deutschen Regisseur Kraume

Locarno.(dpa) Der Spielfilm "Right Now, Wrong Then" aus Südkorea hat überraschend den Goldenen Leoparden beim Internationalen Filmfestival in Locarno gewonnen. Regisseur Hong Sang-soo schildert komödiantisch die Begegnung eines Filmregisseurs mit einer Verehrerin.

Das deutsche Kino verbuchte zum Abschluss der 68. Ausgabe des Festivals am Samstag einen Erfolg: Regisseur Lars Kraume erhielt erwartungsgemäß für "Der Staat gegen Fritz Bauer" den begehrten Publikumspreis. Diese Auszeichnung geht an einen der Filme, die außerhalb des Wettbewerbs auf der Piazza Grande, dem zentralen Platz der Stadt am schweizerischen Ufer des Lago Maggiore, gezeigt werden.

Der von vielen hoch gehandelte israelische Spielfilm "Tikkun" ("Wiedergutmachung") von Avishai Sivan bekam immerhin den Spezialpreis der Jury für den zweitbesten Film des Wettbewerbs. Die favorisierte iranisch-deutsche Ko-Produktion "Paradise" wurde im Nebenwettbewerb um den besten Filmerstling von der dortigen Jury ausgezeichnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pilsen (108)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.