Lasershow übern Stadtweiher Kemnath

Kemnath. (stg) "Sea-Light" - so ist eine neue Veranstaltung überschrieben, zu der der KEM-Verband erstmals am Samstag, 16. Mai, einlädt. Das grobe Konzept für das Event im Seeleitenpark sowie am Stadtweiher stellte die neue dritte Vorsitzende Romina Passon in der Jahreshauptversammlung.

Auf zwei "Licht"-Säulen soll die Veranstaltung stehen, erläuterte Passon: zum einen die Illumination der Seeleite und des Stadtweihers, zum anderen eine Multimedia-Lasershow, die mehrmals am Abend dargeboten werden soll. Für die Besucher soll sich daraus eine Kombination aus Wohlfühlen, Entdecken und Staunen ergeben.

Live-Band und Lasershow

Beginnen soll das Spektakel um 19 Uhr. Neben einer dreimaligen Lasershow soll auch für musikalische Unterhaltung mit einer Live-Band gesorgt sein. Zum Abschluss ist ein Feuerwerk in Planung. Die Besucher erwartet außerdem ein gastronomisches Angebot, bei einer Verlosung können Gutscheine für Kemnather Geschäfte gewonnen werden. Die Verantwortlichen des KEM-Verbands suchen derzeit noch weitere Sponsoren. Deren Unterstützung wird an dem Abend unter anderem mit der Firmenlogoprojektion auf einem Wasserschild sichtbar gemacht. Tickets kosten im Vorverkauf zwei Euro, an der Abendkasse drei Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.