Monty-Python-Star John Cleese wird 75 Jahre alt
Glücklich mit einem Fisch

Der Kopf der Monty-Python-Truppe, John Cleese, wird heute 75 Jahre alt. Bild: dpa
Es klingt fast, als würde sich John Cleese aufs Sterben freuen. "Die meisten der besten Leute sind tot - ich werde in hervorragender Gesellschaft sein und eine wundervolle Zeit haben", sagte der Komiker vor ein paar Tagen dem "Daily Mirror". Dabei hat der Monty-Python-Star, der heute 75 wird, im Diesseits noch gut zu tun.

Und dies auch, nachdem die Truppe im Sommer ihre angeblich allerletzten gemeinsamen Auftritte in London hatte. Gerade hat Cleese seine Autobiografie "So, anyway" veröffentlicht. Kürzlich verriet er auf Twitter seinen Fans: "Es gibt einige Leute, die ich ermorden will. Aber ich will sie nicht vorwarnen."

Außerdem ist der Engländer privat gerade rundum glücklich, "weil ich endlich die wahre Liebe gefunden habe", wie er dem "Telegraph" sagte, und zwar "in einem Fisch und drei Katzen". Fisch, so nennt er seine vierte Frau Jenny, die mehr als drei Jahrzehnte jünger ist als er. Die Erfolge von Monty Python hatten Cleese zu einem der bekanntesten Komiker der Welt gemacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: London (844)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.