Naumburg.
Kulturnotizen Nietzsche-Preis für Martin Walser

(dpa) Der Schriftsteller Martin Walser (88) wird mit dem Internationalen Friedrich-Nietzsche-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. "Er ist einer der wenigen deutschen Schriftsteller der Gegenwart mit Weltgeltung, der sich unentwegt an Nietzsches Problemen als Problemen abarbeitet und nicht bloß gelegentlich seine Bücher mit Nietzsche-Zitaten garniert", teilte die Friedrich-Nietzsche-Stiftung am Montag in Naumburg in Sachsen-Anhalt mit. Walser habe sich in vielen Arbeiten mit dem Philosophen beschäftigt. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung soll er am 17. Oktober in Naumburg erhalten.

Jean-Paul-Preis für Gerhard Roth

München.(dpa) Der österreichische Schriftsteller Gerhard Roth bekommt den Jean-Paul-Preis 2015. "Gerhard Roths Interesse gilt einer Freilegung von Verdrängungsprozessen, die bis heute den Umgang mit der jüngeren Geschichte prägen. Es ist beeindruckend, wie er menschliche Abgründe beschreibt und dabei auf anrührende Weise objektiviert", sagte Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) am Dienstag in München. Der mit 15 000 Euro dotierte Literaturpreis des Freistaats Bayern wird alle zwei Jahre vergeben und würdigt das literarische Gesamtwerk eines deutschsprachigen Schriftstellers. Unter den bisherigen Preisträgern waren Friedrich Dürrenmatt, Botho Strauß und Gerhard Polt. Die Preisverleihung findet am 26. Oktober 2015 in München statt.

HG. Butzko im Schmidt-Haus

Nabburg. (kbw) HG. Butzko, der Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts gastiert mit seinem neuen Programm "Super Vision" am Samstag, 25. September (20.30 Uhr) im Schmidt-Haus. In der Laudatio zum Deutschen Kleinkunstpreis 2014 heißt es über ihn: "Die Jury zeichnet einen politischen Kabarettisten aus, der mit anspruchsvoller Komik und analytischer Schärfe selbst höchst komplexe Zusammenhänge darstellt. Dabei ist er ein Meister des investigativen Kabaretts. Karten bei Bücher&Schreibwaren Westiner unter Telefon 09433/9598 oder per E-Mail g.westiner@t-online.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.