Neuer Film von Sönke Wortmann
Deutschland porträtiert sich selbst

Berlin. Was bewegt die Deutschen? Was macht sie glücklich, wovor haben sie Angst? Wie tickt das Land? Antworten auf diese Fragen lieferten Tausende Amateur-Videoclips, die am 20. Juni 2015 entstanden sind und von Regisseur Sönke Wortmann zum abendfüllenden Porträtfilm "Deutschland. Dein Selbstporträt" zusammengestellt wurden. Bild: Warner Bros. Ent./dpa

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.