Prag.
Kulturnotizen Staat gibt Kulturerbe an Kirche zurück

(KNA) Das Schloss im mährischen Kromeriz (Kremsier) soll der Erzdiözese Olomouc (Olmütz) zurückerstattet werden. Dies teilte der tschechische Kulturminister und frühere Pressesprecher der Bischofskonferenz, Daniel Herman, im öffentlich-rechtlichen Sender "Ceska televize" an. Eine Vertreterin des Nationalen Denkmalamtes bestätigte, dass es "mit großer Wahrscheinlichkeit zur Herausgabe des Schlosses kommen" werde. Das Gebäude gehört zum Weltkulturerbe der Unesco. Schloss und Park von Kromeriz sowie der barocke Blumengarten am Stadtrand waren nach der Machtergreifung der Kommunisten 1948 enteignet worden.

Rapper Sido legt "Kreativ-Phase" ein

Berlin.(dpa) Der Berliner Rapper Sido hat seine bereits gebuchte Hallentour 2015 verschoben und legt eine "Kreativ-Phase" ein. Der 33-Jährige werde sich ins Studio begeben und die Arbeiten an einem Nachfolger zu seinem Album "30-11-80" beginnen, teilte seine Konzertagentur am Mittwoch mit. Die Veröffentlichung sei für kommendes Frühjahr geplant. Eigentlich hatte Sido für Anfang 2015 eine 30 Termine umfassende Hallentour angekündigt. Sie wird auf November 2015 verschoben, bereits gekaufte Tickets behielten ihre Gültigkeit.

Ausstellung mit Fritz Thiem

Weiden. Unter dem Titel "Volver - Wiederkommen" zeigt der Weidener Künstler Fritz Thiem aktuelle Arbeiten in der Galerie im Kulturzentrum Hans Bauer (Schulgasse). Sein Motiv ist der "Versuch einer "Recherche" in Wort und Bild auf den Spuren Heinrich Heines, zielend auf die Gegenwart". Vernissage ist am Freitag, 10.Oktober um 20 Uhr. Die Einführung hält der Künstler selbst. Die Arbeiten hängen bis 31. Oktober.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.