Regensburg.
Kulturnotizen Programmänderung im Kulturzentrum

Der für Samstag, 21. November, angekündigte Auftritt von "Hasemanns Töchter" in der Alte Mälzerei musst abgesagt werden. Bereist gekaufte Tickets können an der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden. Die für Freitag, 27. November, geplante Lesung mit Wladimir Kaminer im Antoniushaus wird verlegt. Neuer Termin ist Donnerstag, 28. Januar 2016, ebenfalls im Antoniushaus. Karten behalten hier ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

Kulturpreis für Bruno Jonas

Essenbach.(dpa) Der Kabarettist Bruno Jonas ist mit dem Sonderpreis des Kulturpreises Bayern ausgezeichnet worden. "Seit nunmehr 40 Jahren hat der gebürtige Passauer und Wahl-Münchner in unzähligen Auftritten eine beeindruckend große Bandbreite seiner Kunst entwickelt", sagte Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) am Mittwochabend bei einer Feierstunde im niederbayerischen Essenbach (Landkreis Landshut). In seinen Rollen analysiere Jonas mit scharfem Blick und scharfen Worten den altbayerischen Charakter und die politische Landschaft. "Dabei wechselt er mühelos zwischen saukomisch und poetisch-melancholisch", betonte Spaenle.

Die Auszeichnung in der Sparte Kunst erhielten Eugen Gomringer, Brigitte Hobmeier, Christiane Karg, Ingo Maurer und Thomas von Steinaecker. Mit dem Kulturpreis Bayern, den die Bayernwerk AG seit 2005 stiftet, werden herausragende Leistungen in Kunst und Wissenschaft geehrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.