Röthenbach.
Kulturnotizen Musikantentreffen beim "Rechersimer"

(ang) Am Donnerstag, 27. August, um 20 Uhr treffen sich die Sänger und Volksmusikanten aus der Region in der Zoiglstube "Zum Rechersimer". Die Organisatorinnen, alle Mitwirkenden und die Wirtsleut haben wieder die Voraussetzungen geschaffen, damit es ein gemütlicher und kurzweiliger Abend wird. Alle Freunde der Volksmusik sind eingeladen, neue Musiker jederzeit willkommen.

Auszeit für Boyband "One Direction"?

London.(dpa) Schon das Gerücht ist ein Schock für Millionen Teenager weltweit: Die britisch-irische Boyband "One Direction" will angeblich eine mindestens einjährige Auszeit einlegen. Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" und das Promiportal "People.com" berichten, wollen sich Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan Solo-Projekten widmen. Die Erfolgsband wolle sich allerdings nicht trennen, es gebe auch kein "böses Blut". Die Vier wollten im nächsten Jahr aber nicht gemeinsam auf Tour gehen, um ihr kommendes fünftes Album zu promoten. Ein Sprecher sagte, man kommentiere derzeit keine Gerüchte.

Michi Altinger zu Gast in der Oberpfalz

Sulzbach-Rosenberg. Der Kabarettist Michael Altinger gastiert mit seinem Programm "Ich sag's lieber direkt" am 15. Januar in der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg. Beginn: 20 Uhr. In einer Zeit, in der ganze Staaten per SMS regiert werden, zeigt der Altinger einen Ausweg aus der Kommunikationskrise. Er nimmt die Zuschauer mit, an einen Ort, an dem das Wort noch analoge Bedeutung und keinen digitalen Wahnsinn verspricht. Strunzenöd. Doch auch hier gären bereits die faulen Verlockungen der modernen Welt. Karten gibt es beim Tourismusbüro Sulzbach-Rosenberg, Telefon 09661/510110, oder im Internet unter www.strasserkonzerte.de und www.nt-ticket.de.

Iran lädt Wiener Musiker ein

Teheran.(dpa) Das iranische Kultusministerium verhandelt nach eigenen Angaben mit den Berliner und den Wiener Philharmonikern über Konzerte in Teheran. Das Ministerium warte noch auf eine endgültige Antwort der beiden Orchester, sagte der Musikbeauftragte des Ministeriums, Bahram Dschamali. Die Wiener Philharmoniker sollten bereits Anfang nächsten Monats, gleichzeitig mit dem Staatsbesuch des österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer von 7. bis 9. September, in Teheran auftreten.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.