Seltener Abschluss

Das Kultusministerium in München hat keine Zahlen über Autisten, die an Regelschulen Abitur machen: Datenschutz. Julian Ziegler dürfte einer von nur vier oder fünf sein. Das Autismus-Zentrum Schwaben führt eine Statistik, dass 15 von 10 000 Schülern autistisch auffällig sind. Davon gehen 30 bis 50 Prozent auf Regelschulen und davon wiederum etwa die Hälfte aufs Gymnasium. (phs)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.