Speinshart.
Kulturnotizen Vortrag über vergessenen Künstler

(pas) Der Kunst-, Kirchen- und Krippenmaler Maurus Fuchs (1771-1848) aus Tirschenreuth ist fast in Vergessenheit geraten. Wolf-Dietrich Hamperl wird in seinem Vortrag im Speinsharter Dientzenhofer-Saal am Mittwoch, 22. Juli, um 19 Uhr besonders auf die Arbeiten des Malers im Stift Tepl in Böhmen eingehen.

Hamperl ist Bundeskulturreferent der Sudetendeutschen Landsmannschaft und hat sich auf die Suche nach Spuren des begnadeten Künstlers gemacht. Veröffentlicht hat er seine Entdeckungen in einem Bildband, der in Zusammenarbeit mit der Fotografin Karin Wilck entstanden ist. Zahlreiche Deckengemälde, Altarbilder und Kreuzwege künden in Bayern und Böhmen von der beeindruckenden Kreativität und der immensen Schaffenskraft des Oberpfälzer Künstlers, darunter auch Werke aus der berühmten Kappl bei Waldsassen.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.kloster-speinshart.de

Karlsbad ein Mekka des Films

Karlsbad. (dpa) Der Kristallglobus des internationalen Filmfestivals in Karlsbad geht an den US-amerikanischen Film "Bob and the Trees" (Bob und die Bäume). Nachwuchsregisseur Diego Ongaro nahm den mit 25 000 US-Dollar (22 400 Euro) dotierten Hauptpreis am Samstag entgegen. Der Film handelt vom harten Leben eines Holzfällers im Westen Massachusetts und basiert auf einer wahren Geschichte.

Das Festival im tschechischen Karlovy Vary (Karlsbad) zeigte vom 3. bis 11. Juli mehr als 200 Kinofilme und feierte sein 50-jähriges Bestehen. Tausende Besucher verwandelten den Kurort in ein Mekka des Films. Zur Eröffnung hatte "Pretty Woman"-Star Richard Gere unter dem Jubel seiner Fans den Kristallglobus für sein Lebenswerk erhalten. Der Sonderpreis ging an den Österreicher Peter Brunner für sein Drama "Jeder der fällt hat Flügel". Den Publikumspreis gewann Paolo Sorrentinos "Youth". Harvey Keitel, der darin einen alternden Regisseur spielt, nahm die Auszeichnung entgegen. Die rumänisch-deutsche Koproduktion "Box" erhielt den Fipresci-Kritikerpreis. Florin Serban habe ein "ausgezeichnetes Spiegelbild der rumänischen Gesellschaft" gezeichnet, hieß es.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.