Tännesberg.
Kulturnotizen Festival mit EAV und "Spider Murphy"

(es) Das Oberpfalz-Festival in Tännesberg feiert heuer zehnjähriges Bestehen. Bei der Jubiläumsveranstaltung am Samstag, 27. Juni, treten die "Erste allgemeine Verunsicherung" (EAV) und die "Spider Murphy Gang" auf. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass um 17.30 Uhr. Es werden rund 3000 Zuschauer erwartet.

EAV hatte bei ihrem ersten Auftritt in Tännesberg wahre Begeisterungsstürme unter den Tausenden von Fans ausgelöst. Bandleader Klaus Eberhartinger mit seinen fünf Musikern wird sicherlich wieder dafür sorgen, dass die Fans auf ihre Kosten kommen. Zu den Hits der Band zählen unter anderem "Ba-Ba-Banküberfall" und "Küss die Hand schöne Frau".

Seit über 38 Jahren sorgt die "Spider Muphy Gang" nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch außerhalb deutscher Grenzen für Furore. Der bayerischen Band gelang mit "Skandal um Rosi" 1981 der große Durchbruch. Einen unaufhaltsamen Siegeszug feierten die Jungs mit "Schickeria", "I schau dich an" oder "Pfüati Gott Elisabeth". Die acht Vollblut-Rocker sind mit mit Frontsänger Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy vertreten.

___

Karten beim NT/AZ/SRZ-Ticketservice unterTelefon: 0961/85-550, 09621/306-230 oder 09661/8729-0 und www.nt-ticket.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.