Von den Anfängen bis zur Gegenwart: Galerie Insinger würdigt Jeff Beer mit Ausstellung

Von den Anfängen bis zur Gegenwart: Galerie Insinger würdigt Jeff Beer mit Ausstellung Distelhausen/Gumpen. Jeff Beer ist ein vielseitiger zeitgenössischer Künstler. Der Oberpfälzer wirkt als Komponist und Musiker ebenso wie als Maler, Grafiker, Fotograf und Bildhauer. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden Skulpturen aus Eisen. Nach dem Staatsexamen und Meisterklassendiplom verbrachte er als Stipendiat längere Zeit in Paris und New York. Hier liegen auch die Anfänge seiner bildhauerischen Tätigkeit. Mit
Jeff Beer ist ein vielseitiger zeitgenössischer Künstler. Der Oberpfälzer wirkt als Komponist und Musiker ebenso wie als Maler, Grafiker, Fotograf und Bildhauer. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden Skulpturen aus Eisen. Nach dem Staatsexamen und Meisterklassendiplom verbrachte er als Stipendiat längere Zeit in Paris und New York. Hier liegen auch die Anfänge seiner bildhauerischen Tätigkeit. Mit seinen Eisenplastiken gewann er seit Mitte der 1980er Jahre zunehmend internationale Beachtung. Daneben schreibt er Musik für die unterschiedlichsten Besetzungen und gibt Soloabende als Perkussionist. Seit den 90er Jahren entstehen in seinem Atelier in Gumpen (Kreis Tirschenreuth) großformatige Farbholzschnitte und Arbeiten für den Öffentlichen Raum. Seine zunehmende Auseinandersetzung mit der Fotografie widmet sich in meist langjährig angelegten Serien der Erforschung und Auslotung des unmittelbaren Lebens- und Wahrnehmungsraums. Die Galerie Carola Insinger (Distelhausen 1, bei Pielenhofen) nimmt Beers 30. Eisenjahr zum Anlass, einen Querschnitt seines plastischen Werks von den Anfängen bis zur Gegenwart vorzustellen. Farbholzschnitte und Fotografie ergänzen die Schau. Zur Vernissage spielt Jeff Beer eigene Kompositionen auf Schlaginstrumenten. Die Vernissage ist am Freitag, 18. September, um 19 Uhr. Die Ausstellung kann bis 1. November besucht werden. Öffnungszeiten: Freitag/Samstag/Sonntag: 14 bis 18 Uhr. Bild: Wolfgang Zielonkowski
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.