Zirkus zu Weihnachten

Mit Artisten der internationalen Spitzenklasse gastiert der Circus Roncalli im Dezember in Regensburg. Bild: Circus Roncalli
Regensburg.(hou) Der Mann heißt Bernie Paul. Mit seinem Circus Roncalli ist er zur Legende geworden. Nun kommt Roncalli erstmals seit nahezu 40 Jahren wieder in die Oberpfalz. Über die Weihnachtstage hinweg wird auf dem neuen Regensburger Dultplatz das Programm "Salto Vitale" gezeigt. Der Roncalli-Weihnachtszirkus hat am Samstag, 19. Dezember (19.30 Uhr), Premiere. Ab dann gibt es bis zum 3. Januar jeden Tag Vorstellungen, auch an Heiligabend um 14 Uhr. Auftreten werden Akteure und Artisten der internationalen Spitzenklasse, zum Beispiel der russische Jongleur Sergej Maslennikov und die Musikclowns Les Rosyann.

Roncalli erfreute im Lauf der Jahrzehnte nahezu 20 Millionen Besucher. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in Köln. Es wurde einst von Bernie Paul gegründet und meist ist der Chef auch selbst mit dabei, wenn seine Protagonisten auf Tournee gehen. Zum Regensburger Programm gehören auch der Rhönrad-Mann Konstantin Mouraviev und Karl Trunk mit seinen Ponys. "Ein Fest für die Sinne", wie Bernie Paul vorab ankündigte und ergänzend mitteilen ließ: "Wir zeigen Außergewöhnliches, Anmutiges, Anheimelndes und Anrührendes in einer neu zusammengestellten Show."

___

Karten beim NT/AZ/SRZ-Ticketservice unterTelefon: 0961/85-550, 09621/306-230 oder 09661/8729-0

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.roncalli.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.