Zur Person

Christa Mayer, geboren in Sulzbach-Rosenberg, studierte an der Musikhochschule München. Seit 2001 ist sie Ensemblemitglied der Semperoper Dresden, seit 2008 singt sie bei den Bayreuther Festspielen. Die mehrfache Preisträgerin (unter anderem ARD-Wettbewerb München und Bayerischer Staatsförderpreis) gastierte an den Opernhäusern in Berlin, München, Hamburg, Venedig, Florenz, Bilbao, Barcelona, Valencia, Sevilla und Luzern. Auf dem Konzertpodium arbeitete sie unter anderem mit Sir Colin Davis, Christian Thielemann und Zubin Mehta. 2016 ist Christa Mayer auch bei den Salzburger Osterfestspielen zu hören. (cf)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.