1200 Euro für Bolivien

Ebenfalls auf Deutsch sang Jorge Aquino Hannes Waders Lied "Heute hier, morgen dort": "Es beschreibt unser Leben als Musiker auf einer Tournee, aber auch unsere Hoffnung für Bolivien und die Welt: ,dass nichts bleibt, wie es war'." Allen Freunden des "Ayopayamanta"-Projekts widmete "Sacambaya" das von einem Schamanentanz begleitete Stück "Amigos en un mundo" (Freunde in einer Welt).

Zu diesen Freunden gehören auch Eva Mayrhofer-Dötsch und Stefan Dötsch aus Grünbach, die seit 25 Jahren freundschaftlichen Kontakt zur Projektgruppe pflegen und gemeinsam mit dem Kulturtreff Pressath das Tourneegastspiel in Trabitz arrangiert haben. Schon vor vier Jahren hatte "Sacambaya" die Schüler in der Pressather Volksschule begeistert.

In seinem Schlusswort dankte Kulturtreff-Vizevorsitzender Richard Waldmann der Gemeinde Trabitz, die die Gemeinschaftshalle kostenlos zur Verfügung gestellt hatte - und dem Publikum, das die sieben Musiker erst nach zwei Zugaben von der Bühne ließ. 1200 Euro nehmen Jorge Aquino und seine Freunde in ihre Heimat mit: Muchas gracias, Trabitz. (bjp)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.