15 Ster Fichtenholz abtransportiert
Polizeibericht

Seidlersreuth. (ws) Da hat wohl einer Angst vor einem mächtig kalten Winter. Im großen Stil war von dem unbekannten Dieb Fichtenholz nahe des Seidlersreuther Weihers abtransportiert worden. Rund 15 Festmeter verschwanden vom 1. bis 15. Juni. Das Holz war in Zwei-Meter-Stücken abgesägt und sollte zu Hackschnitzel verarbeitet werden. Wert des Diebesgutes: rund 450 Euro. Das Fichtenholz war nicht für Privatwerber freigegeben.

Wer hat in der Tatzeit Privatfahrzeuge, Traktor- oder Autogespanne beim Aufladen beobachtet? Hinweise an die Polizeiinspektion Tirschenreuth unter Telefon 09631/7011-0.

Termine Diskussion mit Petra Guttenberger

Wiesau/Kemnath. Der CSA Kreisverband und der Ortsverband Wiesau laden alle Interessierten zu einem Diskussionsabend ein. MdL Petra Guttenberger spricht zur aktuellen Sozial- und Landespolitik. Beginn ist am heutigen Donnerstag um 18 Uhr in Wiesau in der Seniorenresidenz Steinwaldblick. Anschließend bietet die Heimleitung eine Führung durch das Haus an.

Kurz notiert Kondrauer spendet für Tafel

Mitterteich. Über eine Getränkespende im Gesamtwert von rund 3000 Euro konnten sich die Tafeln Mitterteich, Weiden und Arzberg freuen. "Die Tafeln übernehmen eine sehr wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft, die aktuell noch herausfordernder geworden ist", so Kondrauer Geschäftsführer Markus Humpert. Stellvertretend für die beiden anderen Einrichtungen nahmen Frau Bienlein-Holl, Anni Riedl und Karl Haberkorn die Kästen entgegen. "Die Tafel Mitterteich unterstützen wir schon seit mehreren Jahren. Hiermit möchten wir einfach den hohen Einsatz der vielen Helfer würdigen" so Humpert.

Schwarzes Brett

MS-Kontaktgruppe

Das Treffen der MS-Kontaktgruppe Wiesau-Tirschenreuth entfällt im Juni.

Mitterteicher Tafel

Öffnungszeiten:mittwochs und samstags von 14 bis 15.15 Uhr zur Abholung von Lebensmitteln, Wiesauer Straße 20. Anfragen bei der AWO, Telefon 09633/3888.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.