150 000 Euro für die Altstadt
Im Blickpunkt

Sulzbach-Rosenberg. (ben) 4,9 Millionen Euro aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz fließen in neun Orte in der Oberpfalz - 150 000 davon nach Sulzbach-Rosenberg, "für historische Stadt- und Ortskerne", wie Innen- und Bauminister Joachim Herrmann in einer Pressemitteilung seines Hauses in München zitiert wird. Förderschwerpunkte in der Oberpfalz seien die Neugestaltung des öffentlichen Raums im historischen Umfeld. In der Herzogstadt werden die Gelder vorgesehen "für Maßnahmen, die im Zusammenhang mit dem Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK)" stehen, wie Finanzverwalter Andreas Eckl auf Nachfrage formulierte. Welche Vorhaben dies im Detail sind, darüber müsse der Stadtrat noch befinden.

Polizeibericht Tier ausgewichen: Gegen Fundament

Sulzbach-Rosenberg. (ben) Leichte Verletzungen zog sich am Montag kurz nach 21 Uhr eine 51-Jährige zu, die mit ihrem Pkw ortsauswärts in Richtung Bahnunterführung im Stadtteil Lohe unterwegs war. Die Frau wich einem Tier aus, das die Straße überquerte. Dabei geriet der Wagen außer Kontrolle und prallte gegen das Brückenfundament. Die Fahrerin kam ins St.-Anna-Krankenhaus. Am Auto entstand Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. "Von dem Tier", so hieß es im Polizeibericht, "gab es bei der Unfallaufnahme keine Spur."

Keine Beute im Fitnessstudio

Sulzbach-Rosenberg. (ben) Bislang unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 13 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr, in das Büro eines Fitnessstudios in der Schießstätte ein. Sie durchsuchten sämtliche Schränke, machten laut Polizeiangaben aber keine Beute. Bei der Tat entstand Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg (09661/87-440) entgegen.

Tipps und Termine Germania lädt zur Kirwa ein

Sulzbach-Rosenberg. Zur Kirwa am Schützenheim in Forsthof lädt Germania Großalbershof am Wochenende 30. /31. Mai ein. Beginn ist am Samstag ab 17 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen mit sauren Bratwürsten, auch Schafkopfkarten liegen bereit. Mittags werden Surbraten, Knöcherl und Grillspezialitäten angeboten, und nachmittags können sich die Gäste am Kuchenbüfett bedienen. Bei schlechtem Wetter wird im Schützenheim gefeiert.

Gartenfest der Riglasbrünner

Sulzbach-Rosenberg. Zum Gartenfest lädt die Tischgesellschaft Riglasbrünner am Sonntag, 31. Mai, in den Mutzbauer-Wirtsgarten in Breitenbrunn ein. Los geht's um 14 Uhr. Willkommen ist die Bevölkerung. Neben Schmankerln aus der Wirtsküche gibt es Breitenbrunner Bratwürste vom Rost. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.