18 Musikanten spielen bei Stammtisch auf

18 Musikanten spielen bei Stammtisch auf (wag) Zum zweiten Musikantenstammtisch im Sportheim in Ursulapoppenricht gaben sich 18 Musikanten und Sänger ein Stelldichein. Alle Altersklassen waren vertreten und legten mit ihren Instrumenten los. Mit den Instrumenten Akkordeon, Steierische, Zither, Gitarre, Mundharmonika und einer exotischen schwedischen Tastengeige zeigten Heinz Kellermann aus Amberg, Christian Häusler, Karl-Heinz Müller und Hans Kiener aus Schnaittenbach, Lukas Seebauer aus Ursulapoppenric
Zum zweiten Musikantenstammtisch im Sportheim in Ursulapoppenricht gaben sich 18 Musikanten und Sänger ein Stelldichein. Alle Altersklassen waren vertreten und legten mit ihren Instrumenten los. Mit den Instrumenten Akkordeon, Steierische, Zither, Gitarre, Mundharmonika und einer exotischen schwedischen Tastengeige zeigten Heinz Kellermann aus Amberg, Christian Häusler, Karl-Heinz Müller und Hans Kiener aus Schnaittenbach, Lukas Seebauer aus Ursulapoppenricht als jüngster Spieler, Manfred Döllinger aus Weiden, Robert Koller aus Zant, Familie Reithmeier aus Neunkirchen bei Weiden, Rudi Schieberl aus Hahnbach, Elisabeth Hammer aus Vilseck, Sabine Kroll (spielte die Tastengeige), Heinz Dirnhofer aus Kienlohe, Hermann Seidl aus Amberg, Hans Lier und Hans Reinhard aus Sulzbach-Rosenberg und Rita Butz aus Ursulapoppenricht ihr Können. Dieses Treffen soll jeden vierten Mittwoch im Monat beibehalten werden. Nächster Termin ist Mittwoch, 27 Mai. Infos bei Wirtin Lisbeth Geiger (09621/63600). Bild: wag
Weitere Beiträge zu den Themen: Ursulapoppenricht (186)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.