1984 erstmals im Gemeinderat

Johann Prifling wurde im März 1984 erstmals in den Rat der Gemeinde Schmidgaden gewählt. Nachdem Amtsinhaber Adalbert Bauer wenige Monate später sein Amt niederlegte, wurden Neuwahlen nötig. Bei diesem Urnengang im November sprachen die Bürger Johann Prifling das Vertrauen aus, und er lenkte als damals 35-Jähriger die Geschicke der Gemeinde. Nach drei erfolgreichen Wiederwahlen in den Jahren 1990, 1996 und 2002 unterlag Prifling bei der Kommunalwahl im Jahr 2008 seinem Gegenkandidaten Rudolf Birner. Insgesamt stand der Altbürgermeister nahezu 24 Jahre an der Spitze der Kommune. (tib)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.