2:0-Sieger im Duell mit der SpVgg SV Weiden II - Rot für Gästespieler Douhadji
Pfreimd baut Rang zwei aus

In dieser Spielszene kommt zwar Andreas Lorenz gegen den Weidener Parfait Douhadji, der früh wegen Foulspiels vom Platz musste, zu spät, am Ende setzten sich die Pfreimder aber souverän mit 2:0 durch und hat nun im Kampf um Platz zwei die besten Karten. Bild: Baehnisch
SpVgg Pfreimd: Aurich, Michael Prey, Schmid, Stubenvoll, Martin Prey, Schießl (66. Hösl), Most, Lorenz, Lobinger, Zechmann, Schreyer

SpVgg SV Weiden II: Galovic, Häffner, Weihermüller, Hof, Koppmann, Douhadji, Wegmann, Greber, Lobinger, Drechsler, Schlagenhaufer

Tore: 1:0 (19.) Christian Zechmann, 2:0 (73.) Maximilian Schreyer - SR: Mustafa Ekici (ATS Hof-West) - Zuschauer: 100 - Rot: (18.) Parfait Douhadji (Weiden) wegen Notbremse

Mit diesem Heimsieg baute die SpVgg Pfreimd Platz zwei aus, während die SpVgg SV Weiden II im Abstiegskampf verbleibt. Es entwickelte sich von Beginn an ein temporeiches Spiel, das auf einem sehr hohem Niveau stand. Gegen das technisch versierte Spiel der Heimelf hielten die Weidener mit spielerischen Mitteln dagegen. So sah man auf beiden Seiten sehr schöne Kombinationen. Die Gastgeber waren aber etwas zielstrebiger und suchten öfter zum Abschluss zu kommen. So fiel in der 19. Minute durch einen 17-m-Freistoß von Christian Zechmann, der flach neben dem Pfosten einschlug, das 1:0. Der selbe Spieler war kurz zuvor durchgebrochen und wurde von Parfait Douhadji von den Beinen geholt, wofür dieser wegen Notbremse die Rote Karte sah. Pfreimd nahm jetzt das Tempo etwas heraus und lauerte auf Konter. Für die Weidener Angriffe gab es in der gut stehenden heimischen Abwehr trotzdem kein Durchkommen. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, denn Pfreimd hatte alles unter Kontrolle. Als in der 73. Minute Maximilian Schreyer im Nachsetzen das 2:0 erzielte, war das Spiel entschieden.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.