21 Nachwuchsspieler beim 2. Tischtennis-Kreisranglistenturnier in Pullenreuth

21 Nachwuchsspieler beim 2. Tischtennis-Kreisranglistenturnier in Pullenreuth Pullenreuth. (jr) 21 Nachwuchsspieler konnte Kreisjugendleiter Werner Riedl (rechts, vom SV Neusorg) zum 2. Tischtennis-Kreisranglistenturnier in der Pullenreuther Schulturnhalle begrüßen. Gemeinsam mit Manfred Steckermeier (links) vom ATSV Tirschenreuth und Peter Wildgans (TSV Waldershof) leitete er die Spiele. Ergebnisse: Jungen: 1. Marco Moller (SV Neusorg), 2. Lukas Otrembski, 3. Lukas Bäumler (beide TSV Wal
Pullenreuth. (jr) 21 Nachwuchsspieler konnte Kreisjugendleiter Werner Riedl (rechts, vom SV Neusorg) zum 2. Tischtennis-Kreisranglistenturnier in der Pullenreuther Schulturnhalle begrüßen. Gemeinsam mit Manfred Steckermeier (links) vom ATSV Tirschenreuth und Peter Wildgans (TSV Waldershof) leitete er die Spiele. Ergebnisse: Jungen: 1. Marco Moller (SV Neusorg), 2. Lukas Otrembski, 3. Lukas Bäumler (beide TSV Waldershof), 4. Elias Killinger (ATSV Tirschenreuth). Schüler A: 1. Nico Grümmer (TB Jahn Wiesau), 2. Noah Ernstberger, 3. Vincenz Traidl (beide TSV Waldershof). Schüler B: 1. Fabian Dick (TSV Waldershof), 2. Justus Zangmeister (SV Neusorg), 3. Christoph Deubzer (TSV Waldershof). Schüler C: 1. Hannes Andritzky (TSV Waldershof). Schülerinnen B: 1. Sophia Lang, 2. Jasmin Bescherer (beide TSV Waldershof). Bild: jr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.